Jan Kurtz Tische

Schluss mit Langeweile am Esstisch! Jetzt kommen die Jan Kurtz Tische und sorgen für richtigen Pepp in Deinem Wohnraum! Egal was für ein Motto Dein Wohnbereich lebt, sei es modisch, elegant, einfach schön oder keck: Bei den Jan Kurtz Tischen findest du mit Sicherheit den richtigen Tisch.

Die Tische sind meist so klassisch, dass sie überall eingesetzt werden können ohne unästhetisch dabei zu wirken. Das Material ist zudem aus sehr robustem und witterungsbeständigem Material hergestellt und wird Dir garantiert eine lange Freude bereiten.

Manchmal ist weniger eben doch mehr….

Das ist das Motto des innovativen Regalsystems von Kartell. Piero Lissoni hatte die super konstruktive Entwurfsidee. Trays ist ein sehr flexibles Regalsystem, mehrere Tische können zu einem Regal hochgestapelt werden. Ob Tisch oder Regal, Trays macht sich einfach gut in jedem Zimmer.

Die Platte in Hochglanz und das verchromte Stahlrohrgestell runden sein Design perfekt auf und machen ihn zu einem schlichten aber stylischen Hingucker!

Miss Balú

Philippe Starck hat den Miss Balú für Kartell entworfen. Der Tisch verkörpert im modernen Sinne die typische Idee eines Tisches aus dem 19. Jahrhundert mit Mittelfuß. Es ist eine komplette Kollektion von Tischen für verschiedene Verwendungszwecke, die im Innen- und im Außenbereich eingesetzt werden können, denn die Oberfläche des Tisches ist super kratzfest und der Tisch ist wetterfest.

Tischlein, deck dich…!

Der von Ferrucio Laviani designte Tisch Four von Kartell lässt durch seine Funktionalität und verschiedenen Ausführungen problemlos in jedes Umfeld einfügen. Seine strenge geometrische Form macht ihn so schön elegant und durch seine Schlichtheit kann man ihn gut zu und mit anderen Möbel- und Dekostücken kombinieren.