Entspannung pur – Sofas und Couches für lange Winterabende

Gemütlich auf den heimischen Sofa entspannen – jeder der nach einen anstrengenden Arbeitstag nach Hause kommt, kann sich fast nichts Besseres vorstellen. Nun wo es draußen kalt und ungemütlich wird freut man sich auf ein warmes und kuscheliges Sofa umso mehr. Eine Couch verleiht den Räumen auch ein ansprechendes Flair – je nachdem, welches Sofa und welcher Raum benutzt wird.

Kunststoffkunstwerke für den Sommer: Kartell

Das italienische Unternehmen Kartell bietet auch für die Sommersaison eine Menge. Die hochwertigen Kunststoffmöbel machen sich in jedem Garten gut und sind durch ihre einmalige Konzeption auch zum größten Teil wetterfest.

Sie finden Holz und Metallmöbel zu langweilig? Dann sind diese Kunststoffkunstwerke genau das Richtige für Sie. Kartells Möbel punkten vor allem mit ihrer Leichtigkeit und den klaren Formen.

Das unendlich fortsetzbare Sofa…

Kartell Pop

Kartell hat immer ausgefallene Ideen. Kartell Produkte sind immer stylisch und super praktisch. Aber sowas sehe ich zum ersten Mal. Der Designer Piero Lissoni hat in Zusammenarbeit mit Carlo Tamborini für Kartell das erste unendlich fortsetzbare Sofa designet – Sein Name: POP. Es ist kinderleicht zusammen und auseinander montierbar. Das Sofa besteht aus modernen Materialien, die Polster sind mit Gänsedaunen gefüllt und das macht den Pop so richtig außerordentlich gemütlich!

Bubble Club

Eine echte Designikone von Kartell!

Ein geräumiges Sofa mit klaren Linienführungen – das ist der Bubble Club!
Das Sofa ist hervorragend Widerstandsfähig gegenüber Witterungseinflüssen. So kann man ihn auch im Freien einsetzen, z.B. auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten. Der Bubble Club ist der erste Vertreter eines ganz neuen Einrichtungskonzepts, es ist ein industriell gefertigtes Sofa, welches komplett aus Kunststoff besteht.

Auf der Suche nach einem neuen Lebenspartner?

Tisch, Bett, Sofa – das sind die unverzichtbaren Basics, ohne die beim Wohnen nichts geht. Auf dem Sofa wird ferngesehen, gelesen, auch mal ein Schläfchen gehalten, mit Freunden und Familie geplaudert und mit den Kindern gekuschelt.

Statistisch gesehen verbringen wir täglich etwa vier Stunden auf der Couch. Mehr Präsenz zeigen wir nur noch am Arbeitsplatz oder im Bett. Bei der Suche nach dem neuen Sofa geht es also nicht um den Kauf irgendeines Möbels, es geht eher um das sich Umsehen nach einem neuen Lebenspartner und bei dieser Wahl des „Neuen“ sollte man natürlich nichts dem Zufall überlassen.

Club Sessel

Retro ist auch weiterhin angesagt…

Lounge Möbel wie stylische Tische, kuschelige Teppiche, verrückteste Lichtobjekte, bequeme Sofas und Sessel haben sich in den vergangenen Jahren zum angesagten Trend entwickelt und wie es aussieht, bleibt das auch noch eine lange Zeit so.

Der Stil der Lounge Möbel stammt aus den 60er und 70er Jahren. Vielleicht kennen einige ältere Retrofans von Euch sogar noch die originalen Prachtstücke.

Schönheit ist relativ

Was für den einen schön ist, gefällt dem anderen gar nicht. Gerade wenn junge Pärchen zusammen ziehen gibt es oft Streit über die Einrichtung. Die Frau will die Poster des Mannes nicht im Wohnzimmer haben, und der Mann findet ihre Accessoires zu kitschig. Am Ende geben die Jungs klein bei, damit der Hausfrieden und die Beziehung keinen Schaden nehmen. Im Folgenden werden daher Möbel präsentiert, über die sich beide garantiert einig sind.

Top 10: Einzigartige Sofas

1. Betonsofa

Die britische Betonfirma Gray Concrete bildete dieses Sofa dem Chesterfield Sofa nach, mit dem Ziel, die Vielseitigkeit von Beton auf einer Industrieausstellung zu beweisen. Als Gussform für das Betonsofa wurde ein echtes Chesterfield Ledersofa benutzt. Das Endergebnis ist fast perfekt: Die Gestaltung feiner Details und Oberflächen wurden sehr gut herausgearbeitet.

2. Mae West Lippensofa