Der EM-Sommer: Mit Stapelstühlen immer genug Platz für Gäste

Public Viewing bei sich Zuhause? Wie so oft bei größeren Feierlichkeiten kommt irgendwann die Frage auf, wo man denn mit den ganzen Gästen hinsoll. Wer hat schon etliche Sitzgelegenheiten parat. Doch woher so viele nehmen, wenn man keine Biertischgarnituren aufstellen möchte? Die Lösung ist recht einfach und so praktisch, denn stapelbare Stühle gibt es im Moment wie Sand am Meer und sind nicht nur funktional, sondern mittlerweile auch echte Hingucker.Stapelstühle bieten jede Menge Sitzkomfort für Gäste, besonders im Gegensatz zu Bierbänken oder Hockern, außerdem nehmen sie kaum Platz weg, wenn man die Stapelstühle später irgendwo unterbringen muss. Denn Stühle, die man ineinander stapeln kann, haben Platz in jeder kleinen Abstellkammer. So hat man durch Stapelstühle jederzeit genug Sitzgelegenheiten für alle Gäste und das ohne, dass man hinterher nicht mehr weiß wohin man damit soll.

Kunststoffkunstwerke für den Sommer: Kartell

Das italienische Unternehmen Kartell bietet auch für die Sommersaison eine Menge. Die hochwertigen Kunststoffmöbel machen sich in jedem Garten gut und sind durch ihre einmalige Konzeption auch zum größten Teil wetterfest.

Sie finden Holz und Metallmöbel zu langweilig? Dann sind diese Kunststoffkunstwerke genau das Richtige für Sie. Kartells Möbel punkten vor allem mit ihrer Leichtigkeit und den klaren Formen.