Der Sommer kommt …

Der Re-Trouvé Stuhl von Outdoor-Hersteller Emu besticht durch seine eleganten Metallmaschen. Der exklusive Designerstuhl Re-Trouvé ist eine Hommage an die Eisenmöbel der 1950er-Jahre.

Es ist endlich so weit,  der Sommer steht vor der Tür.  Langsam wird alles grün und blüht, anstatt der kahlen braunen Äste wird es nun endlich wieder farbenfroh. Erholsame sonnige Tage rücken näher, die im Garten genossen werden sollten!

LCP Chaise Longue

Ausgefallen, stylisch, bequem… das ist die LCP Chaise Longue vom italienischen Hersteller Kartell. Maarten van Severen hat den Stuhl für Kartell designet. Er wurde aus einem Stück Methacrylat gegossen, ist ausgesprochen biegsam und dennoch sehr stabil und behält die Form. Die Chaise Longue ist filigran und absolut innovativ. Der Stuhl ist weich, elastisch und widerstandsfähig, auch wenn er ein hauchdünnes und schwingendes Aussehen hat.

Sitzen bleiben. Und entspannen.

Heute widme ich mich nochmals dem Thema SITZEN. Sitzen ist unwahrscheinlich wichtig und alltäglich für uns geworden. Eigentlich ist der Mensch, so sagt man, nicht zum sitzen geboren. Dennoch tut er es. Es hat sich so entwickelt. Um dem so wichtigen Körperteil Rücken etwas Gutes zu tun, sollte man nicht den ganzen Tag in der gleichen Position verharren. Zwischendurch mal aufstehen oder sich auch zurücklehnen. Wenn der Feierabend naht und wir endlich aufstehen können, sind wir glücklich. Doch wenn wir zu Hause ankommen, unsere Freizeit durch einen Kino- oder Barausflug gestalten oder uns der Nahrungsaufnahme widmen, sitzen wir schon wieder. Um einen möglichst hohen Komfort für den Rücken und Rest des Körpers zu schaffen, wenn man nicht gleich sein Geld für einen Massagesessel umsetzen möchte, eignen sich Sitzsäcke hervorragend.