Paola Navone

Heute möchte ich euch wieder einen ganz besonderen Designer vorstellen. Besser gesagt eine Designerin – Paola Navone lebt in Mailand und Hongkong und steht für einen ganz besonderen Stil. Sie ist 1950 in Turin (Italien) geboren.

Ihr Studium der Architektur schließt sie 1973 in Florenz ab. Gleich nach dem Studium schloss sie sich der Bewegung um Ettore Sottsass an, die einen höheren Focus auf die Gestaltung legen und  die Funktionalität somit vernachlässigen wollten, somit wandte sie sich früh vom typisch italienischen Design ab.

Die Chance für junge, talentierte Designer – “Time To Design”

Jung-Designern, die noch ganz am Anfang ihrer Karriere stehen, fehlt es selten an Talent, sondern an Mitteln und Kontakten. Um den richtigen Start hinzulegen, können Designer ihr Projekt noch bis zum 13.6.2012 auf http://www.timetodesign.eu hochladen und mit Chance eine außergewöhnliche Möglichkeit wahrnehmen.

Der dänische Talentwettbewerb 2012 “Time To Design” schafft  die besten Voraussetzungen für junge Designtalente.

Ilmari Tapiovaara: Designklassiker aus Finnland

Der finnische Designer Ilmari Tapiovaara ist ein bedeutender Innenarchitekt und Designer des 20. Jahrhunderts. Im Laufe seines Lebens arbeitete er im Pariser Büro von Le Corbusier, in der Möbelfabrik Asko und in Lahti in Finnland. Später beeinflusste er als Professor an verschiedenen Designhochschulen eine neue Generation von Designern, darunter Eero Aarnio und Yjrö Kukkapuro.