Kunststoffkunstwerke für den Sommer: Kartell

Das italienische Unternehmen Kartell bietet auch für die Sommersaison eine Menge. Die hochwertigen Kunststoffmöbel machen sich in jedem Garten gut und sind durch ihre einmalige Konzeption auch zum größten Teil wetterfest.

Sie finden Holz und Metallmöbel zu langweilig? Dann sind diese Kunststoffkunstwerke genau das Richtige für Sie. Kartells Möbel punkten vor allem mit ihrer Leichtigkeit und den klaren Formen.

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Spiegel in den verschiedensten Formen…

Ach ja die Spiegel! Wenn sie nicht der beste Freund einer Frau sind, sind die die besten Feinde! Natürlich sind sie viel öfter unser bester Freund, denn es gibt sie in den verschiedensten Größen und Farben. Warum der Spiegel deshalb öfters unser Freund ist? Na weil Frauen dann eine größere Auswahl an Spiegeln haben und sich dann einen aussuchen können in denen man am besten aussieht natürlich! Nicht alle Spiegel zeigen dasselbe Ebenbild der Person. Manche Spiegel sind Rund, lassen das Gesicht somit süß und runder wirken, andere sind lang und ziehen den Körper länger- somit entstehen andere Proportionen! Jede Frau weiß wovon ich rede, wir brauchen nicht irgendeinen Spiegel, wir brauchen genau den Spiegel!

Kartell Partner Regalsystem 5-stöckig

Die Anforderungen an ein Regal könnten unterschiedlicher nicht sein: Dem einen dient das Regal der Präsentation von schönen Dingen, für den anderen soll es vor allem praktisch sein und Ordnung halten. Wird das Regal geschickt in die vorgegebene Architektur integriert, kann es den Raum vereinheitlichen oder Akzente setzen. Geschlossene Regale machen zudem einen aufgeräumten Eindruck und lassen die Dinge des täglichen Gebrauchs verschwinden.

Lust auf etwas Korea im Wohnzimmer?

Bei koreanischen Handwerkserzeugnissen steht die Brauchbarkeit im täglichen Leben im Vordergrund, was nicht heissen muss, dass die Möbel nicht verziert sein dürfen. Ganz im Gegenteil. Es sind genau diese Designelemente, die einem das Gefühl von zuhause geben und gleichzeitig zum Benutzen der Möbel verlocken. Die Rede ist nicht von einem typischen koreanischen Möbelstück wie das Regal „Tak Jae“ bei dem es sich um ein Fach mit Doppelflügeltüren hinter einem Glas handelt. Natürlich muss man auch kein Koreaner sein um dies verstehen zu können, denn es handelt sich hierbei um einen einfachen Schrank mit Schubladen.

Es wird herbstlich.

Wir laufen auf den Winter zu. Das wollen uns jedenfalls die Supermärkte weiß machen, indem sie, wie jedes Jahr, schon jetzt Weihnachtsartikel verkaufen. Und die Jahreszeit, die viel zu schnell aufgegeben hat ein warmer Sommer zu sein, untermauert diese Tatsache leider noch zusätzlich.

Doch nicht verzagen. Zurzeit haben wir ein paar wundervoll goldene Herbsttage und die kann man sich durch entsprechende Dekoration auch in den Wohnraum holen: Durch Neubeschaffung oder basteln. Deshalb hier ein paar Empfehlungen und Inspirationen von mir: