Neu im Sortiment: Variér – Tok

Neu ihn unserem Sortiment sind so einige Produkte von Variér. Heute möchte ich euch den bequemen Sessel Tok vorstellen. Dieses Produkt wurde von dem japanischen Möbel- und Produktdesigner Toshiyuki Kita entworfen.

Kita ist bekannt für seine Recycling Philosophie. Er verwendet für seine Entwürfe nur Rohstoffe, die in der Natur vergehen oder mit Hilfe von Sonnenenergie wiederaufbereitet werden können. Alle verwendeten Metallteile bei seinen Werken bestehen daher aus eloxiertem Aluminium, das bei 660° schmilzt.

Der Stil dieses Komfortsessels ist halb japanisch und halb Skandinavisch. Stundenlanges Sitzen ist in diesem Sessel kein Problem, denn seine Rundungen machen es möhlich seine Sitzposition zu verändern und mit dem passenden Hocker auch Hochzulegen. Zwischen dem Sessel und der Lehne besteht ein fester Winkel, sodass die optimale Stützung deines Körpers gewährleistet wird. Lehnen Sie sich entspannt zurück, ohne dass Sie fürchten müssten, nach vorn oder hinten zu rutschen. Durch die innovative Kipptechnik wird sichergestellt, dass du aktiv entspannen kannst. Hierbei wird der komplette Stuhl geneigt.
Die Armlehnen sind in perfekter Höhe angebracht, sodass du deine Arme ablegen und tiefenentspannen kannst. Zudem kannst Du die Klopfstütze in der Horizontalen einstellen, ganz wie es die aktuelle Situation verlangt. Ideal zum Schlafen, Lesen oder Fernsehen. Dein Kopf und Nacken werden durch die außergewöhnliche konvexe Kopfstütze optimal unterstützt und sichern Dir einen idealen Ort der Entspannung.

Das satin-verchromtes Metallfußkreuz verleiht dem Tok in jedem Raum ein schlichtes, elegantes Aussehen. Zudem wird der Sessel standardmäßig mit einer voll verstellbaren Kopfstütze ausgeliefert. Der Tok ist auch in zwei Holzvarianten verfügbar. Darüber hinaus wird der Tok auch in Mocca, Eiche und Walnuss erhältlich sein und kann mit Stoffen wie z.B. Crusvik, Mira, Highfield oder Leder kombiniert werden.

Tok ist der perfekte Platz für aktive Entspannung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>