Neu im Sortiment: Variér – Peel

Mit diesem stilvollen Stuhl von Variér ist ihre Entspannung gesichert. Er passt sich Ihrem Körpergewicht an und reagiert auf jede Gewichtsverlagerung, um Ihnen so den mühelosen Positionswechsel zu ermöglichen. Inspiriert wurde dieser Sessel an eine Orangenschale. Schon seit 10 Jahren ist er erfolgreich auf dem Markt.

Nicht nur funktional sondern auch stylisch, der Peel Stuhl ist in verschiedenen Farben und Stoffen erhältlich und ist zusammen mit dem passenden Fußhocker garantiert ein Hingucker.

Neu im Sortiment: Variér – Tok

Neu ihn unserem Sortiment sind so einige Produkte von Variér. Heute möchte ich euch den bequemen Sessel Tok vorstellen. Dieses Produkt wurde von dem japanischen Möbel- und Produktdesigner Toshiyuki Kita entworfen.

Kita ist bekannt für seine Recycling Philosophie. Er verwendet für seine Entwürfe nur Rohstoffe, die in der Natur vergehen oder mit Hilfe von Sonnenenergie wiederaufbereitet werden können. Alle verwendeten Metallteile bei seinen Werken bestehen daher aus eloxiertem Aluminium, das bei 660° schmilzt.

Demnächst bei uns: Kartell – Taj

Die Taj Tischleuchte ist der letzte Neuzugang der Familie Kartell Lights. Auffallend für die Tischleuchte Taj von Kartell ist ihre einfache Form. Sie wurde von Pietro Ferruccio Laviani entworfen. Inspiriert durch die Form des Stoßzahnes eines Elefanten, hat Ferruccio Laviani mit der Taj Leuchte mehr als eine Lichtquelle geschaffen, es ist eine dreidimensionales Lichtskulptur, die auf dem Schreibtisch oder auf einem anderem Möbelstück garantiert alle Blicke auf sich zieht.

Neu im Sortiment: Kartell – One More und One More Please

Seit kurzem bietet Kartell die neuen Barhocker One More und One More Please an. Designed wurden diese schicken, jedoch schlichten Barmöbel von dem Designer Philippe Starck.

Philippe Starck ist nicht nur kreativ sondern auch sehr vielseitig. Seine Entwürfe sind von Architektur bis Produktdesign überall zu finden und mehr als beliebt. Neben spektakulären Inneneinrichtungen entwirft er auch simple Gebrauchsgegenstände. 2004 wurde Starck mit dem Lucky Strike Designer Award der Raymond-Loewy-Stiftung ausgezeichnet.

Spätsommerlaune – Die Einrichtung

Natürlich spielt auch die Wahl der Möbel eine wichtige Rolle um ein besseres Wohlfühlen zu erzielt, denn die Farben und Formen der Einrichtungsgegenstände und deren Positionierung im Raum entscheiden ganz wesentlich drüber, ob ein Raum unruhig und chaotisch oder friedlich und harmonisch wirkt.

Paola Navone- Ivy Kollektion

Für Emu stellte die italienische Designerin Paola Navone, welche ein Fabel für die Kulturen aller Welt hat, die Entwürfe für die Kollektion Ivy her. Ivy sind Gartenmöbel, welche an die Kunst der “Formschnittgärten” erinnern. Der Trend des dekorativen Beschneidens von Pflanzen wurde im späten 18. Jahrhundert von Shirley Hibberd wieder entdeckt.