Unsere Top 3 Bestseller unter den Stühlen: Ronda von Emu

Der Dritte Stuhl in der Reihe ist der Ronda von Emu. Er ist mit seiner gewundenen Form und passenden Sitzkissen äußerst bequem und stilvoll, im Gegensatz zu unseren anderen zwei Stühlen, jedoch eher als Gartenstuhl verbreitet.

Passt dieser Stuhl nicht perfekt in ein italienisches Straßencafé ? Tja da erkennt man wohl seine Wurzeln. Denn der Stuhl ist von dem Designer Aldo Ciabatti, welcher 1939 in Arezzo geboren wurde. Bekannt ist Ciabatti für seine schlichten aber eindrucksvollen Entwürfe. In vielen italienischen Straßencafés trifft man tatsächlich auf seine Möbel.Ronda von Emu

Unsere Top 3 Bestseller unter den Stühlen: Louis Ghost von Kartell

Als zweites Schmuckstück habe ich den schön französisch geformten Louis Ghost von Kartell für euch. Dieser Stuhl ist ebenfalls einer unserer Bestseller und sehr beliebt bei unseren Kunden. Er wurde von Philippe Starck entworfen und lehnt sich mit seiner Formgebung an die Stühle mit Barockstil aus dem 19. Jahrhundert an.

Unsere Top 3 Bestseller unter den Stühlen: Charles von Jan Kurtz

Diese Woche möchte ich euch gerne etwas inspirieren, und stell euch dafür unsere meist verkauften Stühle vor, den Stuhl Charles von Jan Kurtz, Louis Ghost von Kartell und den Ronda Stuhl von Emu.  Eine große Nachfrage wie bei diesen Stühlen, ist wohl der beste Maßstab an Qualität, Stil und Kundenzufriedenheit.

Die passenden Gartenmöbel

Moderne Sitzmöbel, bequeme Liegen und formschöne Sessel erweitern deinen Wohnraum nach draußen. Heutzutage werden Gartenmöbel in den unterschiedlichsten Materialien angeboten. Gartenmöbel aus Stahl, Aluminium oder Edelstahl wirken meist filigran und modern.

Grandhall vs. The-Big-Green-Egg

Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen

Hier möchte ich Euch nun die sehr unterschiedlichen Grillgeräte von Grandhall und von The Big Green Egg vorstellen. Beide haben Sie ihre Vorteile und besondere Funktionsweisen, sodass es nicht möglich ist, die beiden eins zu eins zu vergleichen und einen Gewinner zu ermitteln.

Grillvergnügen

Auch wenn der Sommer noch nicht so ganz da ist, gegrillt wird schon seit einigen Wochen wieder. Der Duft nach frisch Gegrillten liegt in der Luft und die Grillsaison ist offiziell eingeläutet. Gerade wenn man mit Freunden und Familie gemütlich die EM-Spiele gucken möchte, ist Grillen die optimale Lösung. Ein Grill bringt alle an einen Tisch und sorgt für viel Genuss und Geselligkeit. Egal ob auf dem kleinen Balkon oder der großzügigen Terrasse, gegrillt kann überall werden.

Der EM-Sommer: Mit den Sitting Bull die Spiele genießen

Einfach mal nur vorm Fernseher lümmeln, ein paar Chips essen, ein Bierchen genießen und Fußball gucken. Da der Sommer sich ja noch nicht so ganz blicken lässt, braucht man bei diesem wechselhaften Wetter auch kein schlechtes Gewissen haben wenn man dies tut. Falls man nun doch noch ein paar Freunde einlädt und nicht alle auf der Couch Platz finden hat die Firma Sitting Bull die optimale Lösung.

Der EM-Sommer: Mit Stapelstühlen immer genug Platz für Gäste

Public Viewing bei sich Zuhause? Wie so oft bei größeren Feierlichkeiten kommt irgendwann die Frage auf, wo man denn mit den ganzen Gästen hinsoll. Wer hat schon etliche Sitzgelegenheiten parat. Doch woher so viele nehmen, wenn man keine Biertischgarnituren aufstellen möchte? Die Lösung ist recht einfach und so praktisch, denn stapelbare Stühle gibt es im Moment wie Sand am Meer und sind nicht nur funktional, sondern mittlerweile auch echte Hingucker.Stapelstühle bieten jede Menge Sitzkomfort für Gäste, besonders im Gegensatz zu Bierbänken oder Hockern, außerdem nehmen sie kaum Platz weg, wenn man die Stapelstühle später irgendwo unterbringen muss. Denn Stühle, die man ineinander stapeln kann, haben Platz in jeder kleinen Abstellkammer. So hat man durch Stapelstühle jederzeit genug Sitzgelegenheiten für alle Gäste und das ohne, dass man hinterher nicht mehr weiß wohin man damit soll.

Der EM-Sommer: Stadionathmosphäre im Wohnbereich

Der Fußball-Sommer hat begonnen und das erste Spiel der deutschen national Elf ist siegreich überstanden. Wo habt ihr das Spektakel geguckt – Mit der Familie Zuhause? Habt ihr ein Event draus gemacht und Freunde und Bekannte eingeladen? Vielleicht auch mit der ganzen Stadt beim Public Viewing mitgefiebert?

Ronan&Erwan Bouroullec: Die Steelwood-Serie für Magis

Hier nun ein weiteres Projekt der französischen Brüder Ronan und Erwan Bouroullec. Die Serie Steelwood für Magis, spielt wie der Name schon sagt mit der Kombination von zwei Materialien. Den Mut Stahl und Holz miteinander zu verbinden, hat nicht jeder, denn diese Materialien könnten unterschiedlicher nicht sein.