Normann Copenhagen: Dänemarks renommiertestes Designhaus

Passend zu unserem letzten Blog über den „Time To Design“ Talentwettbewerb für Jungdesigner, möchte ich Ihnen hier einen der Partner dieses Unterfangens vorstellen. Normann Copenhagen, das Designhaus aus Kopenhagen in Dänemark, das 1999 von den kreativen Jan Andersen und Poul Madsen in Kopenhagen, gegründet wurde.

Dieses eher junge Designunternehmen hat sich in Dänemark mittlerweile zum angesehensten renommiertesten Designhaus etabliert. Die Produkte von Normann Copenhagen werden weltweit vertrieben und besonders der Flagship Designstore in Kopenhagen rühmt sich größter Beliebtheit.

Das Design aus Dänemark von Normann Copenhagen steht für skandinavische Leichtigkeit. Durch die innovativen Produkte und Produktverbesserungen findet hier wohl jeder etwas Nützliches, ob es der faltbarer Trichter „Funnel“ oder ein Ringset zum portionieren für Spaghetti mit dem Namen „Spaghetti Dozer“ ist, diese Produkte sehen nicht nur gut aus, sondern erleichtern einem auch noch den Alltag.

Alles begann mit der Norm 69 Leuchte, die aus 69 Teilen zusammen gebastelt wurde. Die Leuchte, deren Entwurf schon von 1969 stammt, wirkt heute immer noch sehr modern und ist als skandinavischer Klassiker in vier Größen erhältlich. Im Laufe der Jahre folgten viele weitere Designerleuchten wie die Norm03, sowie Designermöbel, kultige Accessoires und Gebrauchsutensilien für den Haushalt.

Auch auf der Konsumgütermesse Ambiente repräsentierte Normann Copenhagen dieses Jahr im Februar seine unverwechselbaren Objekte zusammen mit anderen prägenden Austellern, wie die Designhäuser Eva Solo, Menu, Stelton oder Vipp. Mit 4.543 Ausstellern aus 87 Ländern konnte die weltweit bedeutendste Konsumgütermesse Ambiente 2012 ein erneutes Wachstum bei Ausstellern und Internationalität verzeichnen. Norman Copenhagen war einer der geladenen Aussteller und zählt zu den wichtigsten Repräsentanten zukunftsweisender dänischer Design-Konzepte.

Dänisches Möbeldesign, wie das von Normann Copenhagen, steht ganz im Zeichen von Praktikabilität und Dauerhaftigkeit. Die Designobjekte zeichnen sich durch Funktionalität und gerade Linien aus, die sich in den anspruchsvollen Möbel- und Lichtdesigns der Dänen widerspiegeln. Auf der Ambiente war das kreative Potenzial Dänemarks in seiner ganzen Stärke vereint.

Normann Copenhagen´s Designer selbst sagt, Normann Copenhagen ist eine Art zu leben. Die Designer besitzen eine unverwechselbare Denkweise und versuchen die Welt in einem anderen Licht zu betrachten. So finden sie Herausforderungen und können herkömmliche Designregeln auf den Kopf stellen. Ein Beispiel hierfür ist das Benutzen von traditionellen Materialen für außergewöhnlichen Objekten, wie z.B. die Waschschüssel aus Gummi „Washing-up Bowl“.

Schauen Sie sich doch selbst einmal die außergewöhnlichen Produkte von Normann Copenhagen aus Dänemark an! Atemberaubende, funktionale, kreative, kultige und einzigartige Objekte warten auf Sie!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>