Kunststoffkunstwerke für den Sommer: Kartell

Das italienische Unternehmen Kartell bietet auch für die Sommersaison eine Menge. Die hochwertigen Kunststoffmöbel machen sich in jedem Garten gut und sind durch ihre einmalige Konzeption auch zum größten Teil wetterfest.

Sie finden Holz und Metallmöbel zu langweilig? Dann sind diese Kunststoffkunstwerke genau das Richtige für Sie. Kartells Möbel punkten vor allem mit ihrer Leichtigkeit und den klaren Formen.

Das erste Objekt zur optimalen Ausrüstung ihres Außenbereiches wäre das Bubble Club Sofa. Das aus durchgefärbtem Polyäthylen bestehenden industrielles Sofa ist ein echter Hingucker. Mit mehr als genügend Platz für 2 Personen können sie dieses Meisterstück mit seiner weichen Linienführung, vielleicht zusammen mit dem passenden Sessel  und Tisch mit Freunden genießen. Der Designer nennt diese Kombination eine industrielle Couchgarnitur, welche in 6 verschiedenen Farben seriengemäß produziert wird.

Auch die Esskombination mit den Stühlen Louis Ghost, Victoria Ghost und Lou Lou Ghost sind aus abwischbaren Polycarbonat gefertigt und bieten eine verblüffende und faszinierende Hommage an den Barockstil. Mit Louis Ghost, Victoria Ghost und Charles Ghost für Kartell spielt Philippe Starck mit den Geistern längst vergangener Design-Stilrichtungen. Er erweckt die Vergangenheit in einer modernen Umgebung zum Leben. Auch wenn diese Stühle zerbrechlich aussehen, mit ihrem transparenten Look, sind sie äußerst stabil und haltbar. Die Stühle sind in undurchsichtigen und transparenten Ausführungen erhältlich und Sie können sich aus 9 verschiedenen Farben  die passende für ihre Gartenumgebung heraussuchen.

Falls diese Stühle nicht das Richtige für Sie sind, lassen Sie sich doch von anderen Schmuckstücken von Kartell überzeugen, wie zum Beispiel von dem Stuhl Dr. Yes oder dem kreativ gewundenen Masters.

Stühle sind ja jedoch nicht alles um eine Terrasse auszuschmücken. Die Tische aus der Serie TopTop können deswegen optimal mit den oben genannten Stühlen kombiniert werden. Ob Esstisch, Bistrotisch oder Beistelltisch, die Serie von Philippe Starck und Eugeni Quitllet hält für jeden Wunsch etwas bereit. Holzplatte oder Polyesterplatte? Kombiniert  mit den transparenten Beinen können sie ihre Wunschplatte aus verschiedensten Materialien und Farben wählen und zusammenstellen.

Natürlich wird auch für die Dekoration viel geboten von stylischen Schirmständer über Vasen aller Art. Wie wär es mit der Hochvase Misses Flower Power oder dem transparenten Hocker Stone welcher in 6 verschiedenen Farben erhältlich ist?!

Ein weiterer Pluspunkt von Kartellmöbeln ist die einfache Pflege. Durch die modernen Kunststoffmaterialen können die Möbel einfach abgewischt werden und überstehen so problemlos auch trübere Wetterverhältnisse, welche wir für den deutsche Sommer 2012 hoffentlich nicht erwarten müssen.

Stöbern Sie doch selber in unserem Onlineshop der MöbelFreunde und kombinieren sie kreativ.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>